Agenki | Home | Ratgeber | Forum | Shop | Downloads | Über uns | Kontakt |
     Agenki :: Gesundheitsratgeber :: Übersäuerung - Wie kann man entsäuern?

Aktuelles Angebot
Aktuelles Angebot


 
 
 

Agenki Newsletter
Übersäuerung - Wie kann man entsäuern?

ÜbersäuerungDie Maßnahmen, die zur Entsäuerung notwendig sind, hängen einerseits von der Stärke der Übersäuerung und andererseits von der gewünschten Entsäuerungsdauer ab. Wichtig sind folgende Punkte:

  • Stellen Sie Ihre Ernährung auf eine zu 80% basische Kost um. Basisch wirken im wesentlichen alle Gemüse- und Obstsorten. Stark sauer sind vor allem Zucker und Fleischprodukte. Aber auch die raffinierten Getreide machen den Körper sauer. Folgen Sie einfach den allgemeinen Ernährungstipps auf dieser Homepage.

  • Nehmen Sie zusätzlich Basenpulver ein, am besten pflanzlicher Herkunft, so dass es im Körper auch wirken kann.

  • Trinken Sie viel kohlensäurefreies und mineralarmes Wasser. Trinken Sie zum Lösen der Säuren zusätzlich viel Kräutertee. Insgesamt sollten Sie mindesten 1 Liter Wasser oder Tee pro 25kg Körpergewicht trinken.

  • Nehmen Sie regelmäßig Vollbäder und Fußbäder in basischem Wasser (ein pH-Wert des Wasser von 8,5 ist optimal). Hierzu gibt es spezielle Badesalze, mit denen eine hohe Wirksamkeit erreicht wird.

Wenn Sie nach mehrmonatlicher Entsäuerung basische pH-Werte im Urin haben, sollten Sie eine intrazelluläre Entsäuerung mit kolloidalen Mineralien anschließen.


| Fragen/Kommentare? | Kundencenter | Diese Seite weiterempfehlen! | Haftungsausschluss |


  ^Top^

  Seite drucken

  Seite empfehlen

| Home | Ratgeber | Forum | Online-Shop | Downloads | Über uns | Kontakt |

| Sitemap | Bücher | AGB | Impressum | Datenschutz | Rechtliche Hinweise |

| Copyright © 2004-2017 Agenki GmbH. Alle Rechte vorbehalten.