#46235
kundenbetreuung
kundenbetreuung
Verwalter

Rubrik 16

Zähne

Frontzähne und Nieren/Blasenschwäche
… Dann die Zähne unbedingt ziehen, denn die Frontzähne schwächen die Blase. Dies löst das Problem nicht, macht den Körper auch nicht gesund, aber endlich ist ein Dauerhindernis weg. Sie können diese Zähne ohnehin nicht noch 30 Jahre behalten und da ist es doch besser das gleich zu lösen. Ich glaube, dass die Blase verpilzt ist und dann findet man keine Bakterien, aber hat eben die Beschwerden. Sie werden sicher 1-2 Jahre im Kampf gegen die Pilze brauchen, bis sich Ihr Zustand richtig stabilisiert hat.

Tote Zähne bei chronischen Erkrankungen
DG (Dominik Golenhofen) Verfasst am: 10.06.2014
…Bei chronischen Erkrankungen ist in der Regel das entfernen von toten Zähnen sehr sehr sinnvoll.
Ganzen Beitrag lesen

Tot Zähne – mit akuter Entzündung
DG (Dominik Golenhofen) Verfasst am: 29.07.2019
…wenn eine sehr starke akute Entzündung vorliegt, dann entfernen auch kein ganzheitlicher Zahnarzt diesen Zahn. Denn die Wunde könnte zu einer Kieferknochenentzündung führen und das will ja keiner riskieren.
Ganzen Beitrag lesen