Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Fasten-Leberreinigung #26994
    donegon
    donegon
    Teilnehmer

    Sehr geehrter herr Golenhofen

    Hab die 2.Leberreinigung am 12 Fastentag durchgeführt.Es war ziemlich happig.Gegen 1 Uhr bin ich aufgewacht mit Druckschmerzen im Oberbauch,irres Völlegefühl.Bin dann aufgestanden,habe Wasser getrunken und mich etwas bewegt.Es wurde etwas besser.War dann schlaflos bis zum Morgen.Dann hab ich mit Glaubersalz abgeführt.
    Ich war überrascht das der Stuhl fest war,fest eine ganz normale “Wurst”.
    Wässeriger Stuhl mit erbsgroßen Stücken folgte.Ich weiß aber sicher das ich ganz leer war,habe letztes Wochenende die erste Reinigung gemacht und Dienstag nochmals klistiert,den ich mache gleichzeitig eine Schwermetallausleitung mit Pleo-Chelate,Chlorella,Bärlauch und Koreander.Im Stuhl waren viele Partikel ca 1 cm lang dicker Kopf und Schwanz (Form wie Quaulquappen aber Konsistenz wie Kleie,Kopf sieht aus wie leergesaugt).Der Stuhl war fast geruchlos.Das Völlegefühl blieb bis weit über Mittag,leichten Druck verspüre ich jetzt noch (14.00).
    Die erste Reinigung verlief ganz problemlos.Es wäre nett wenn Sie diesen Ablauf kommentieren würden.

    mit freundlichem Gruß aus Niederbayern

    Egon

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)