Dieses Thema enthält 1 Antwort und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Dominik Golenhofen dg vor 14 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #23673
    hendrik
    hendrik
    Teilnehmer

    Für mich stellen sich einige Fragen zum Gebrauch und der Anwendung dieses Vitamin-Pulvers.

    1. wie ist es halt- bzw. transportierbar? bei reisen kann ja nun nicht die richtige temperatur und helligkeit gewährleistet werden. da ist wohl die gegebene pulverform für unterwegs nicht so recht praktikabel. oder gibt es da schon den einen oder anderen “kniff”?

    2. wie nehme ich es am besten ein? mir ist bisher nur die kaspelform bekannt. benötige ich spezielle flüssigkeiten, säfte oder reicht wasser aus.
    wie ist es löslich und geschmacklich einzuordnen.

    3. wann sollte ich es in welcher menge einnehmen?

    4. ist es ebenso “flüchtig” wie “normales” Vitamin C, d.h. nicht oder nur gering speicherbar? 😉

    #27028
    Dominik Golenhofen
    dg
    Verwalter

    Hallo Hendrik!

    Zu 1) Die Halt und Lagerbarkeit ist überhaupt kein Problem.
    Es wird in einer speziellen Lichtschtzverpackung geliefert, so daß das Licht nicht eindringen kann. Auf Reisen empfehle ich Ihnen sich die notwendige Menge in eine kleine Dose (z.B. Tupperware) abzufüllen. Wenn es feucht wird könnte es verkleben und später evtl. schimmeln. Die Temperatur sollte natürlich nicht die 45 Grad überschreiten.

    Zu 2) Einfach in Wasser einrühren. Es schmeckt sehr gut, leicht säuerlich, aber nicht sehr intensiv (abhängig von der Wassermenge).

    Zu 3) Der Zeitpunkt der Einnahme ist eigentlich egal.

    Zu 4) Die Menge ist abhängig vom Bedarf des Körpers und von der restlichen Ernährung. Am besten ist eine mehrmalige tägliche Einnahme z.B. 3 Mal täglich 1/2 bis 1 Teelöffel täglich. Bei akuten Erkrankungen kann man natürlich deutlich mehr nehmen, um den Körper zu unterstützen.
    Vitamin C wird leider relativ schnell ausgeschieden.

    Viele Grüß

    Dominik Golenhofen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.