Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #69375
    M PM P
    Teilnehmer

    Hallo Herrn Golenhofen,

    Wenn sie mir bei der Auswertung behilflich sein könnten würde
    Ich mich freuen, danke :

    Meine Werte
    18.08.2020
    02.00 06,2
    07.00 6,5
    09.28 6,8
    11.13 6,5
    12.31 6,2
    14.30 6,5
    19,29 6,2
    22.15 6,2
    00.00 6,5

    19.08.2020
    05.40 6,2
    08.10 6,2
    10.35 6,5
    11.56 6,7
    13,49 6,4
    15,50 6,4
    17.30 6,4
    18.55 6,4
    20.30 5,8
    22,00 6,2
    23..39 6,7

    20.08.2020
    06.00 6,4
    8.44 6,7
    11.25 6,7
    14.00 6,7
    16,57 6,1
    19.00 6,1
    20.19 7,6
    22.45 7,4

    Vielen Dank
    Grüße

    #69403
    Dominik Golenhofendg
    Verwalter

    Guten Tag,

    Ihre Werte zeigen sehr wenig Dynamik und sind durchweg zu sauer.
    Somit würde ich Ihnen auf jeden Fall die Zufuhr von basischen Mineralien (Basenpulver, Pianto…) empfehlen und auch mehr auf eine basische Ernährung zu achten. Das gehört einfach zusammen.

    Um die Dynamik zu verbessern, haben sich die kolloidalen Mineralien bewährt. Die haben eine sehr gute Zellgängikeit und so kommt es dann auch zu einer Verbesserung im innern der Zellen.

    Viel Erfolg

    Dominik Golenhofen

    #69411
    M PM P
    Teilnehmer

    Hallo Herr Golenhofen,

    Ok Danke für die Antwort, dann werde ich
    das ausprobieren.

    Viele Grüße

    #69427
    M PM P
    Teilnehmer

    Hallo Herr golhofen,
    Meine Ärztin hat mittels der Beta Analyse festgestellt dass
    Ich darmpilze habe, hierzu soll ich nystarderm nehmen.

    Was kann ich hier tun auch Bezugnehmend auf die obigen Werte.
    Meinen sie dass ich auch die PM nehmen soll. Habe das Gefühl dies vertrage
    Ich ganz gut. Die Kolliaden vertrage ich eher nicht so. Stuhl riecht nach KM und habe auch vermehrt Stuhlgang. Habe auch das Gefühl das die Leber etwas überlastet ist.
    Momentan nehme ich Piano und citrate auf den Tag verteilt.
    Und die KM 20ml 3 xWas schlagen sie vor??? Will auch nicht Zuviel nehmen,

    Danke
    Viele Grüße

    #69477
    Dominik Golenhofendg
    Verwalter

    Hallo,
    Lieber erstmal die PM und die Darmflor Pro Kapseln. Das reicht dann für den Darm. Wenn der Darm dann besser ist, dann können Sie ja noch andere Dinge machen. Immer zuerst der Darm!
    BETA Analyse ist ja super! Tolle Ärztin. Da sind Sie in guten Händen.

    Dominik Golenhofen

    #69483
    M PM P
    Teilnehmer

    Ok super danke für die Info.

    Wie soll ich die PM dosieren und wie darmflora pro Kapsel ???

    Und kann ich beides parallel nehmen ??
    Und Piano erstmal ganz weglassen???

    Danke

    Viele Grüße

    #69584
    Dominik Golenhofendg
    Verwalter

    Hallo,

    ja Sie dürfen das zeitglich einnehmen. PM nimmt man am besten 1-3 täglich vor der Mahlzeit 100ml. Die Darmflor pro Kapseln nimmt man 3 x täglich eine Kapsel nach der Mahlzeit.
    Pianto können Sie dann erstmal weglassen. Pianto ist halt ein super Zeug, wenn man sich nicht ausreichedn roh und gesund ernährt. ein TL entsprich 1/2 kg rohes Gemüse.
    Gruss
    Dominik Golenhofen

    #69605
    M PM P
    Teilnehmer

    Ok super danke, dann werde ich das so weiter machen.

    Können sie mir noch sagen wie lange ich die Sachen

    Sachen Ca nehmen soll ??

    Danke

    Viele Grüße

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.