#34625
dg
Verwalter

Hallo,

Ob die Solunat Tropfen bei Ihnen richtig waren, kann ich kaum sagen, denn solche Präparate sind hoch spezifisch und nicht einfach pauschal zu nehmen. Ihnen geht es besser oder auch nicht, also hoffen wir, dass es gut war. (Vielleicht wäre es ohne noch besser – wer soll das wissen.)

Wenn die Werte hoch sind, dann kann der Körper nicht ausscheiden und es geht Ihnen schlechter. Dann wäre am Besten gleich morgens ein Einlauf gut, um den nicht ausgeschiedenen Mist loszuwerden.

Die Leber ist sicher mit im Spiel, ob es ein Stau ist, ist schwer zu sagen.

Da Sie schon so lange die hohen Mengen nehmen, würde ich den Wechsel vornehmen, um zu sehen wie Sie reagieren. Sollte sich die Situation in 2-4 Wochen nicht ändern, dann wieder melden….

Alles Gute

Dominik Golenhofen