#34729
bauchvoll
Teilnehmer

Ich habe ja eigentlich keine Blähungen. Ich kann ja nie Luft lassen. Der obere Dickdarmast ist ständig voll und drückt. Links unter dem Rippenbogen sitzt dieser drückende Schmerz. Wenn es dann mal etwas nachrückt, muss ich häufig zur Toilette. Es ist also nicht (nur) Luft, die da festsitzt, sondern auch Stuhl. Aber was kann das denn sein? Es wird einfach nicht besser. Es scheint ja eher eine funktionelle Sache zu sein. Selbst wenn ich massig Blähungen hätte, müsste ich ja Luft lassen können… Mein Osteopath sagt, es kommt von der Leber, welche sehr große Spannung hat. Außerdem liegt bei mir ein Ungleichgewicht zwischen Symphaticus und Parasymphaticus vor. Dieser Druck macht mich einfach wahnsinnig! Habe das nun seit knapp 2 Jahren 24Std am Tag. Ganz zu Beginn meiner Verdauungsbeschwerden war es noch nciht da. Da hatte ich einfach nur einen Blähbauch. So allmählich entwickelte sich das dann…
Wenn es nach der Leberreinigung mit Ultra Clear Plus auch nciht besser wird, dann muss ich wohl noch einmal eine Darmspiegelung über mich ergehen lassen…

MFG
Bauchvoll