#35159
chad
Teilnehmer

hallo

Danke euch für die ausführlichen Antworten
😀

Das war jetzt ein bisschen viel 😕 Aber ich möchte es auf jeden Fall ändern!
Meine Zähne sind eigentlich okay und Antibiotika nehme ich seit gestern, um eine Magenschleimhautentzündung zu verhindern. Das hat mir meine Ärztin verschrieben.
Darf ich denn noch Brot oder Reiswaffeln essen?
Und darf ich denn auch bohnen essen, weil die ja auch aufblähend sind, sind aber bei der Anti-Pilz diät angegeben?
Ist es okay wenn ich noch Vitaminpräperate benutze?


@Alma
: es wäre schön, wenn du mir ein paar Rezepte geben könntest, da ich in solchen Dingen sehr unkreativ bin.
Hattest oder hast du auch eine Fruktoseintolleranz?
Ich habe auch ehrlich gesagt etwas angst Gemüse zu essen, da ich nicht einschätzen kann was die richtige Menge ist und dass es dann zuviel ist und dass das mit meiner Fruktoseintolleranz auch nicht besser wird.

Okay, dann werde ich wohl mal mit der Pilz-Diät anfangen.
Und echt vielen Dank für eure Hilfe, bin hier auch schon echt fast am verzweifeln.
Mir ist es am wichtigsten meine Fruktoseintolleranz wegzubekommen, mit der Laktoseintolleranz könnt ich noch gut leben 🙄
Hoffe, nerv euch nicht zu sehr.

liebe Grüße
Chad