#35181
chad
Teilnehmer

hallo & Danke

Ich habe mit der Diät angefangen und es läuft -gott sei dank- gut
😀
Du hast ja geschrieben, dass ich nach ca. 2 Wochen vorsichtig mit Ziegen & Büfelkäse anfangen kann, aber dann muss es natürlich trotzdem Laktosefrei sein, oder? Ist es besser wenn ich mich noch länger davon distanziere? Dann würde ich es lieber länger weglassen.

Soll ich die Entsäurungskur 1 parallel zur Anti-Pilz Kur machen oder nacheinander?
Sind Nüsse wirklich okay? Denn ich habe auch im Internet gelesen, dass man sie lieber meiden sollte. Ich will lieber auf Nummer sicher gehen.

Ich habe Schilddrüsenunterfunktion und nehme meine Tablette jeden Morgen ein. Sollte ich da etwas beachten oder kann ich eure Produkte problemlos nehmen?

Ich habe in den letzten Tagen Pfefferminztee & Kamillentee natürlich ohne Zucker getrunken, da ich mein Löwenzahntee erst nächste Woche bekomme. Sind diese Tees in Ordnung oder auch zu meiden?

Wieviele Eier darf man denn pro Woche höchstens essen, da man davon ja sonst ein zu hohen Cholesterinspiegel bekommt?

Okay, das waren dann meine Fragen.
lieben Dank & bis bald
Chad