#36545
dg
Verwalter

Hallo,

ein einzelner TSH Wert kannn nie ausreichend sein, um eine Funktionsstörung zu beweisen. Bitte überprüfen Sie den Wert – UNBEDINGT!
Werte ab 2,5 und höher sind schon sicher eine nicht normale Abweichung. In meiner Praxis möchte ich Werte von unter 1,0 haben. Das ist dann ein guter Zustand.

Dumm ist aber, dass ein hoher TSH eine Unterfunktion bedeutet und wenn man diese korregiert, dann nimmt man eher ab. Passt also nicht zu Ihrem Problem!

Je gesünder der Darm, um so mehr verschwindet von alleine….dies ist ja genau das Ziel unserer Arbeit.

Ja, war für einen Tag gedacht und eben ein Beispiel. Kartoffeln haben ja nur 150 kal. also geht das in der Menge mit dem Rest doch ganz gut.

Kenne leider keinen Zahnarzt in Berlin. Nicht mal einen schlechten….

Ja, Magnesium ist ok, vielleicht als Magnesiumorotat, weil es dann besser absorbiert wird. Auf Dauer ist Pianto sehr Magensiumhaltig, so dass dies immer ausreichen muss. Ein besseres Präparat gegen Krämpfe kenne ich nicht. Versuchen Sie doch einfach bei einem Kramf sofort 2TL Pianto zu trinken.

Dominik Golenhofen