#36868
dg
Verwalter

Hallo,

das Basenpulver mischt man am Besten mit 1,5 Liter Wasser und dann trinkt man es einfach über den Tag, wo man normal Wasser getrunken hätte.

Die Papaya nimmt man meist während der Mahlzeit, die koll. Mineralien auch, so dass man diese beiden Präparate zeitgleich nehmen kann.

Pianto nimmt man entweder zwischendurch oder wenn man die Probiotischen Mikroorganismen nimmt, kann man diese beiden Flüssigkeiten zusammen mit Wasser mischen und trinken. Schmeckt zusammen sehr gut, besser als einzeln.

Wenn Sie die Leberreinigungen schon jetzt einbauen, dann setzen Sie einfach am Tag der Reinigung aus und am nächsten Tag machen Sie auch noch Pause. Danach machen Sie dann wie vorher weiter.

Für die Leberreinigungen sollte man immer 2-3 Stück machen und erst wenn bei der 3. Reinigung keine Griesskörnchen zu sehen sind, dann kann man aufhören. In Bezug auf den Darm sollte der besser Gallefluss auch positiv sein, so dass die Verdauungskraft zunimmt. Durch die Leberreinigung lösen sich die Gifte aus der Leber aber natürlich nicht aus dem Darm. Für die Entgiftung des Darms haben wir die Darmreinigung.

Alles Gute

Dominik Golenhofen