#36935
dg
Verwalter

Hallo Jalila,

sie haben hier einen kleinen Denkfehler.

Auf dem Röntgenbild kann man NICHT sehen, ob ein Zahn Probleme macht. Experten schätzen, dass man nur jeden 2 problematischen Zahn auf dem Röntgenbild erkennen kann. Es gibt da besser Tests (EAV oder der TOPAS-Test). Beim Topas werden Proben aus der Zahntasche analysiert und je höher die Fäulnisgifte sind, um so größer ist die Fäulnis an der Zahnwurzel.
Die Zahnärztin, mit der ich zusammenarbeite, sagt, dass ca. 80 % der TOPASresultate eine Extraktion nahe legen. Sie untersucht nur Zähne, die auf dem Röntgen gut aussehen. Also ist dies nicht so einfach, wie Sie dies schreiben….

Dominik Golenhofen