#36988
jaqui85
Teilnehmer

ind Sie umgezogen und haben vielleicht Schimmel im Zimmer?

hallo,

es hat sich nun rausgestellt, dass wir Schimmel in der WOhnung haben bzw., dass er nun sichtbar wird. Die Fenster sind teilweise undicht und es zieht an mehreren Stellen Luft rein, es bilden sich feuchte Stellen und es entsteht schimmel. Das sind kleinere STellen am Balkonfenster mit schwarzem Schimmel, auch schon unter den Tapeten. Und auch in manchen Dachschrägen in der Ritze zwischen Decke und Wand. Auch hier ist ein leichter Luftzug zu merken. Da hilft alles Lüften nichts.Seit 2,5 Jahren wohnen wir in der Wohnung. VOrher hatte ich die Hautprobleme auch nicht so schlimm. Auch bei meinem Sohn, der hat Geburtsakne…evtl. auch deswegen…Oft husten die Kinder auch wenn sie im Bett liegen … Das könnte also tatsächliich das Problem sein…

Wie sollte ich weiter vorgehen? Lasse immer noch Gluten, Milch weg…

Ich komme vor Ende diesen Jahres auch nicht aus dem Mietvertrag raus. Da beidseitig bis zum 31.12.2011 uf Kündigungsrecht verzichtet wird. So bin ich momentan in einer ziemlichen Misslage.

Was raten sie mir? Anwälte sind schon kontaktiert um rechtlichen Problemen vorzubeugen.

Viele Grüße

Jaqui