#37829
didi
Teilnehmer

So. ich war im Urlaub, deshalb etwas später die Ergebnisse: Ich trinke übrigens zum Abend hin mehr als am Tage.

0800 – 5,8
1115 – 5,8
1300 – 5,9
1700 – 6,3
2100 – 6,7
0000 – 7,2

0800 – 5,8
1100 – 6,4
1500 – 6,8
1800 – 7,1
2300 – 7,3

Am folgenden Tag kam ich beruflich kaum zum trinken:
0730 – 5,8
1200 – 5,8
1700 – 6,4
2200 – 6,5
2400 – 6,8

Weiterhin gibt es folgendes zu berichten. Der starke Reduzierung von Zucker und Schweinefleisch hat mich 3kg gekostet. Meine Frau meint, mein Bauch wäre schlanker geworden. Die Blähungen wurden weniger, die vorhandenen stinken weiterhin. Die Papaya werde ich erneut nehmen, da sie mir gut tut.
Fazit: Linderung ja, Lösung leider nein. Was wären die nächsten Schritte.

Bis dahin, Danke für die Unterstützung.