#39278
dg
Verwalter

Hallo,

bezüglich der Ernährung haben wir vollkommen unterschiedlich Ansichten. Da werden wir nicht zusammen kommen. Ich rede von gesunden Nahrungsmitteln, um dadurch auf lange Sicht den Körper zu heilen und Sie sprechen von Gewichtsverlust. Ich kann von den von mir vorgeschlagenen Nahrungsmitteln Jahre leben, ohne dass mir was fehlt. Und es gibt sicher viele Völker, die OHNE Wurst, Käse und Gluten sehr gut leben. Ich denke, dass Sie hier doch einmal einen guten Ernährungsberater aufsuchen sollten. Mehr auf natürlich Nahrung setzen und nicht glutenfreie Nahrung aus dem Regal und Wurst aus der Produktion usw….

Ich war ja schon völlig ratlos bei Ihnen, sehr hier aber die Lösung oder zumindest eine große Hoffnung. Ich hatte immer gedacht, dass Sie nach meinen Maßstäben gesund leben und nun bin ich etwas überrascht…..

Was ergab die neue Untersuchung?

Dominik Golenhofen