#40834
ndy
Teilnehmer

Hi, also bei mir ist die Blase auch alle 30 Minuten voll. Das kann aber auch ein Zeichen von Natriummangel, (Kalium und Natrium müssen im Gleichgewicht bleiben!). Mache mir dann ua. eine Salzsole mit Ursalz.
Übrigens bekommt man durch einen Natriummangel ebenso Wassereinlagerungen.

Das Osmosewasser habe ich auch ausprobiert. Tat mir anfangs sehr gut und dann konnte ich mit dem Trinken nichtmehr aufhören. Unmengen davon! Tja, durch ein Fehldurst. Der Körper suchte Mineralstoffe. Die Folge war, das ich von der Toillette nichtmehr runterkam und Krampfanfälle bekam. Klar, Elektrolytauscheidung ohne Ende!
Habe es dann einige Zeit später nochmals versucht gehabt, woraufhin mein Körper mit verstärkter Histaminbildung reagierte. Seltsam. Rühre es erstmal nichtmehr an.

Glaube ich nicht. Von Osmosewasser kann das nicht kommen. Und Wasser ist schon gar nicht dazu da um Mineralstoffe aufzufüllen. Wie wärs mit der Ernährung?