#41296
xenia
Teilnehmer

Hallo derersatz,

ich habe vor 8 Jahren auf die Naturkosmetik umgestellt und sehe nur Vorteile davon. Das Resultat ist sozusagen im Gesicht (kaum Probleme mit den Pickeln). Ich bevorzuge Kosmetik mit einem BDIH- oder noch besser Natrue- Stempel. Es kann auch Kinderkosmetik sein, z.B. Handcreme oder Massageöl.

Ich denke, dass mit einer natürlichen Kosmetik die Leber und die Nieren enorm entlastet werden, da sie dann weniger arbeiten müssen, um die schädlichen Substanzen zu neutralisieren und umzuwandeln.

Naturkosmetik, die basischen Ph-Wert aufweist, soll noch besser sein, wie Fr. Schmitz schon geschrieben hat. Nur kommt die Frage: ist sie wirklich basisch? Stimmt der angegebene Ph-Wert tatsächlich? Wie kann man das überprüfen?

Grüße