#41475
vitaminix
Teilnehmer

Hi ihr,

ich habe noch einen tolle Tipp:

Ich studiere gerade das Buch von Maria Treben: Gesundheit aus der Apotheke Gottes. Daraus habe ich den Kalmus-Kaltauszug bzw. Kalmustee ausprobiert.

Der enthält sehr viele Gerb- und Bitterstoffe. Schmeckt dementsprechend und hat mich wieder einen dollen Schub vorwärts gebracht. Mein Magen ist besser stabilisiert und kräftiger. Ich nehme ca. 6 Schluck wie beschrieben vor und nach dem Essen, kann das über den Tag aber nicht so ganz genau machen. Ich glaub aber wichtig ist, über den Tag verteilt ein paar Schluck zu nehmen.

Klasse Zeug 😉 und einfach herzustellen.

Hat übrigens mein Süsser entdeckt..

Liebe Grüße

iras