#42540
xenia
Teilnehmer

Hallo chris81,
Meiner meinung nach, soll man mineralien oral nehmen, damit sie durch den ganzen magen-darm-trakt gehen und auf diese weise richtig verstoffwechselt werden und im endeffekt die basendepots aufüllenn. Der sinn eines einlaufes ist es aber die bindung und ausleitung von Schlackstoffen (Sleim) Im einddarm. So stelle ich mir das vor. weil der schleim aüßerst sauer ist, braucht man eine agressive basische lösung, und natron ist hier Ideal. Probier mal basische einläufe mit 1 EL kaiser -natron und 1EL unraffinierten meersalz für 1/2 L abgekochten wasser mt einer begleitenden bauchmassage nach campobasso (aufwand 30 min). Die wirkung ist bombastisch. Ich kenne nichts besseres. Kaffeeinläufe habe Ich noch nicht probiert: sie sind zu aufwendig für mich, und man kann sie nur morgens machen.
Apfelessig mit wasser würde ich lieber innerlich nehmen, bei zu sauren werten. Apfelessig soll viele wertvollen mineralstoffe enthalten.
Viele Grüße