#42935
kundenbetreuung
Verwalter

Guten Tag paul72,

da war wohl schon vorher was aus dem Ruder gelaufen. Dann reicht eine Kleinigkeit aus, dass dann den Darm zum Kippen bringt.

Zu viel Stoffwechselgifte, Umweltgifte, Schwermetalle… alles kann zu diesen Entgiftungs-/Vergiftungssymptomen führen.

Um zu sehen, ob es eine Entgiftungsblockade ist, brauchen wir die pH-Werte. Machen Sie ein 3-Tagesprofil nach unserer Anleitung.

Was Ihre Frau jetzt schon machen kann.
– Basische Bäder
– viel mineralarmes Wasser trinken
– Einläufe, gerne morgens und abends
– alle Milchprodukte weglassen
– Zucker und verarbeitete Mehlprodukte meiden.
– vorerst am besten alles kochen, oder als frisch gepresste Säfte

Wenn Sie Probiotische Mikroorganismen zu Hause haben, probieren Sie mal, ob diese Verbesserung bringen. Ansonsten warten wir ab, bis wir die pH-Werte haben.

Alles Gute!
G.Schmitz