#43685
kundenbetreuung
Verwalter

Hallo Newbury,

tote Zähne sind wurzelbehandelte Zähne, Zähne ohne Nerv und Versorgung des Zahnes.

Dies sieht man auf dem Röntgenbild.

Die beste Reinigung für die Nieren ist mineralarmes reines Wasser. Da die Nieren auch für den Mineralhaushalt zuständig ist, kann man Sie mit ausreichend Mineralstoffen unterstützen. Die Goldrute hat sich zum „anschupsen“ auch bewährt. Auch der pH-Wert hat Einfluss auf die Tätigkeit.

Organische Säuren, wie Sie die Probiotischen Mikroorganismen produzieren regulieren den pH-Wert. So werden die Maßnahmen der Entsäuerungskur III klar.

Solange die Ursachen nicht beseitigt sind, z.b. Schwermetalle aus dem Körper sind, können noch Abläufe beeinträchtigt sein. Da braucht man sich nicht wundern, wenn der pH-Wert nicht dauerhaft optimal ist.

G.Schmitz