#44431
kundenbetreuung
Verwalter

Hallo MarkusK,

darf ich noch was zu Studien beisteuern?

Unsere Studien/Statistiken sind ein gutes Beispiel um die Grenzen einer Studie zu sehen. Ich kann aus unserer Statistik Schlussfolgerungen ziehen, dies hat aber seine Grenzen. Die Kunst liegt wirklich darin, die Grenze zu ziehen. Ab einem bestimmten Punkt sind die Ergebnisse nicht mehr realistisch, eher irreführend für viele.

Ich könnte fast jede Aussage mit unserer Statistik belegen. Das heißt nicht, dass die Aussage qualitativ gut ist. Aber – es wäre möglich. Die Qualität der Aussage hängt stark vom Auswerter ab. Hat der Auswerter Kontakt zum Nutzer, kann er einschätzen, ob die Aussage dazu führt, dass richtig gehandelt wird, oder ob die Aussage zu einer falschen Handlung führt. Von reines „Labormenschen“ oder „Statistikern“ interessieren mich keine Studien. Allein die Studie reicht mir nicht aus für hilfreiche Aussagen.

Die Studie kann hilfreich sein. Ich bin froh, dass es die gibt. Man muss aber auch immer daran denken, dass Sie sehr schnell verführen kann. Gerade weil jede Aussage möglich ist, je nachdem nach welchen Kriterien ich sie auswerte.

ALA ist sicher was, was man gut an sich selber testen kann. Entweder es wird besser oder nicht. Parallel weiß man, dass man die Ursachen beheben sollte. Zusammen ist das dann ein guter Weg für den ein oder anderen. Zumindest schadet er sich damit nicht.

G.Schmitz