#44811
mohre
Teilnehmer

Hallo Newbury,

denke man braucht jetzt nicht unbedingt einen Arzt dafür.

Was halt wichtig ist, zu schauen dass die Mineralstoff-/und Spurenelementespeicher voll sind und bleiben.

Ansonsten ist glaub jede Woche (oder alle zwei Wochen) DMSA (nicht das Schelchteste.
Bei geplanter täglicher Einnahme wäre ich etwas vorsichtig, wg. evtl. Allergisierung.
Weiß jetzt nur nicht, ob es besser ist mit 2000mg anzufangen (Mobilisierung und Bindung) und langsam zu reduzieren oder mit 300-500mg zu beginnen und langsam zu steigern.