#45177
180grad
Teilnehmer

starker tobak 🙂
das bringt mich wieder zum grübeln.
auch bei mir haben sich hohe kupferwerte vor einem jahr gezeigt und dann begann ich die erste 150tagekur.
begann… aber nach einigen wochen habe ich unterbrochen und bin gerade bereit wieder einzusteigen.
mein körper wollte irgendwie nicht weiter machen.
ich werde das jetzt mal nach deinen gedanken beobachten.

ich bin gespannt, was DG in deinem anderen thread antwortet.

zink hatte ich verschiedene variationen. aktuell habe ich zinkhistadin noch übrig.
das ist recht hoch dosiert und kann zum essen genommen werden… damit ich es besser in meinen tag integrieren kann.

ich halte viel von klinghardts überlegungen , auch wenn ich manchmal doch skeptisch bin.