#28218
dg
Verwalter

Hallo!

Grüne Gemüse: Brokoli, Salat (alle Sorten), Fenchel, Spinat, Selerie (Blätter sind auch grün), Petersilie, alle Kräuter (Basilikum, Tymian,…)
Auch wild wachsendes wie Bärlauch usw…

Karotten als Grundlage für den Saft sind OK, aber nur zu 1/3 nehmen (sehr süß, viuel Zucker).

Die Säfte können gut vor dem Essen oder als Zwischenmahlzeit oder eigenständige Mahlzeit gegesen werden (nicht trinken!!!). Säfte ist man langsam mit dem Löffel und speichelt sie ein!

Ja mindestens 1 TL ÖL besser ein EL pro Glas.

Dominik Golenhofen