#45933
dg
Verwalter

Guten Tag,

leider ist meine Aussage von 2007 falsch!

2010 habe ich dann schon dazu gelernt und es ist eben so, dass sich der Speichel wie geschrieben umgekehrt verhält. Je höher (basischer) um so schlechter. Das ist analog zum venösen Blut. Je niedriger der gemessene Wert um so besser.

Ich habe hier in den Jahren 2008 – 2010 selber viele Messungen an Patienten gemacht (Urin, Speichel und venöses Blut). Somit bin ich mir jetzt hier sehr sicher was stimmt.

Das wissen viele nicht und ich wusste es wohl 2007 auch noch nicht.

Danke für den Hinweis!

Dominik Golenhofen