#28312
dg
Verwalter

Hallo!

Ich würde Ihnen auf jeden Fall zu mehrer Leberreinigungen raten! Es kann sein, dass es nach den ersten 1-3 Reinigungen noch etwas schlechter wird, dann sollte aber wirklich eine drastische Erleichterung eintreten. Bitte diskutieren Sie dies mit Ihrem Hausarzt. Für Ihren Arzt wird dies sicher eine tolle Erfahrung. Er darf mich auch gerne anrufen, wenn ihn dies Art der Heilung interessiert, er aber unsicher sein sollte.

Bezüglich der Ernährung würde ich sehr Kohlehydrat essen. Kohlehydrate belasten die Leber. Nehmen Sie doch unbedingt 3 Mal täglich 1-2 EL Leinlö zu den Mahlzeiten.

Viel Erfolg

Dominik Golenhofen