#28605
dg
Verwalter

Sehr geehrte Shizuka!

Ich würde nicht gleich eine Darmspiegelung machen und stimme hier Deinem Artz zu. Der Tipp von Babsi mit Ihrem Vater ist sehr nett, aber er hatte ja eine MAgen und keine Darmspiegelung bekommen und wenn ich so Deine Probleme höre so passt dies garnicht so gut.

Ich würde sehr stark vermuten, dass mehre Probleme haben:
1. Eine oder mehrer Allergien von Typ 4 http://www.agenki.de/gesundheits-ratgeber/allergie-typ-iv.php
2. Eine Pilzbelastung
3. Einen Mineralmangel

Sie können dies mit Einsatz und Disziplin selber gut in den Griff bekommen. Ich kann Sie hierbei gerne unterstützen.

Was müssen Sie tun:
1. Befolgen Sie die Reglen unseres Ratgebers, sprich leben ohne Zucker, Schweinefleisch usw..
2. Da wir nicht wissen welche Allergie Sie haben, müssen wir raten und nehmen die häufigsten Allergien an: Weizenallergie und Milchallergie.
Hier aber jede Spur meiden d.h. 100%
3. Unsere Pilzdiät einhalten siehe oben im Forum.

Dies alles müssen um einen Erfolg erkennen zu können, mindestens einen Monat machen.

Dann sehen wir weiter….

Dominik Golenhofen