#28669
shizuka
Teilnehmer

Guten Abend.
Ich weiß nicht, ob ein Internist wirklich so wenig Ahnung hat, wie Sie meinen, aber ich respektiere Ihren Rat und achte mehr darauf,was ich esse. Nur ist es nicht etwas übertrieben, dass ich komplett auf Fleisch und Zucker verzichten soll? Ich bin doch nicht allen Lebensmitteln gegenüber intolerant, oder?
Wie sollte ich meine Ernährung Ihrer Meinung nach ändern? Und wieso werde ich dann wieder gesund oder bleibe es? Ich würde auch gern wieder meine alte Pille einnehmen, da ich die Cerazette und somit das Implanon scheinbar nicht vertrage, aber wenn mein Darm immer noch krank wäre, könnte ich keine Pille nehmen, da die Wirkstoffe dann nicht aufgenommen würden…
Mfg Shizuka