#29140
wu-chi
Teilnehmer

hi

ich hab neulich einen thread von jmd. gelesen, der gesagt hat, nach 5 leberreinigungen war sein ohrgeräusch so gut wie verschwunden. das ist zwar individuell, ich denke allerdings durchaus möglich.

auch wird behauptet, das eine nierenschwäche meist auch von der leber kommt, da die niere die arbeit der leber übernehmen muss, da diese verstopft ist.

öl ist am ende immer ziemlich wichtig um die leber gesund zu halten, da ohne genügend öl natürlich auch keine galle ausgeschüttet wird. logisch eigentlich.


@DG
, sie sagten:

“Sie sollten wenigstens 4 Stück machen und dann sehen, ob noch mehr erforderlich sind. Aber auch dann ist ein Erfolg nicht sicher bzw. für mich nicht besonders wahrscheinlich, aber trotzdem reinigen!”

wieso ist das unwahrscheinlich??

gruß