#29252
dg
Verwalter

Hallo,

als erstes würde ich Ihnen empfehlen jeden Tag Öl-ziehen zu machen.

Als 2. würde ich Ihnen raten alle Milchprodukte wegzulassen. Milchprodukte belasten die Lymphe und ich sehe sehr oft, dass nach einem Weglassen die Probleme in den nächsten Monaten verschwinden.

Als 3. können Sie Kolloid G von Spenglersan 2-3 Mal täglich in den HAls sprühen (Homöophatikum), was lokal das Immunsystem stärkt.

Als 4. können Sie dann wirklich, so wie Sie geschrieben haben, an den ganzen Körper denken sprich das Immunsystem. Hier ist sicher die Milch schon ein wichtiger Faktor. Danach geht es aber auch um den Darm insgesamt. 70% des Immunsystems liegen im Darm!

Grüße

Dominik Golenhofen