#29625
dg
Verwalter

Hallo Fleur,

die Rückfälle sind leider immer wieder da, wenn man zu früh glaubt gesund zu sein und dann das Milieu nicht bis zu Ende stabilisiert. Sie sind aber sicher nicht wieder ganz am Anfang. Gehen Sie einfach ein paar Schritte zurück, nehmen wieder die Hilfsmittel ein, halten Diät und Sie werden sehen, dass es dieses Mal viel schneller geht, aber Sie sollten dann nicht gleich aufhören, sonden die Darmflora weiter unterstützen und auch weiter entsäuern.

Pilze sind nicht wirklich übertragbar. Im Schwimmbad z.B. gibt es immer viel, aber ich bekomme nie welche, weil die Haut vom Milieu her dem Pilz keine Chance bietet. Eine Katze kann natürlich einerseits Allergien auslösen und auch Parasiten übertragen, was dann die Gesundheit beeinflußt. Sonst würde ich aber mehr auf Ernährung, Darm und Übersäuerung schauen.

Noch Fragen???

Dominik Golenhofen