#29725
summarvogal
Teilnehmer

Hallo Summärvogäl,

die pH-Werte des Urins wären sicher mal interessant!
Der (hohe) Anteil an Kohlehydraten und Rohem begünstigt grundsätzlich die Pilze. Ich würde mal 2 Wochen strikt ohne Kohlehydrate und mit nur wenig Rohem (bis 14.00 Uhr) testen, was sich dann tut.
Wie lange bist Du schon auf (vorwiegend) Rohkost?

Viel Erfolg – Till

Hallo Till

Also, ich hab mir mal die Streifen um den PH-Wert im Urin zu messen gekauft und eben gerade mal gemessen: 7!
Auf jeden Fall werde ich ab nächsten Donnerstag, dann hab ich bis Sonntag Frei, strickt den PH-Wert meines Urins messen um für drei Tage eine Urin-PH-Wert-Kurve zu erstellen.
Seit ca zwölf Jahre esse ich kein Fleisch mehr, seit fünf auch keinen Fisch, Rohkost im Sommer mehr im Winter weniger, da mir schnell kalt wird. Kohlenhydrate esse ich in frischgequetschter Form im Müsli und eher selten in Form von Brot. Andere Kohlenhydrate so gut wie gar nicht, dafür um so mehr Obst, das kann auch mal ein Kilo am Tag werden.
Bin ja auf weiter Anregungen gespannt.
Beta-Carotin-Vergiftung?