#65771
dg
Verwalter

Guten Tag,

da gibt es sicher eine parallel. Doch ist es nicht das selbe. Die kolloidalen Mineralien haben einerseits den Schwefel auch Kolloid enthalten, somit ist das was ganz anderes für die Zellen, als wenn wir einen normalen Schwefel essen. Dr. Probst gibt ja einfach den gelben Schwefel aufs Essen. Das in großen Mengen, was sicher auch Durchputzt. Aber die Wirkung kann nicht die gleiche sein. Ich möchte hier nicht von besser oder schlechter reden, dann das wäre wie wenn ich Äpfeln mit Kiwi vergleiche.
Außerdem haben die Kolloidalen noch viele Spurenelemente, welche sicher auch einen großen Teil der guten Wikung ausmachen.
Probieren Sie doch beides aus und berichten uns dann, wie Sie es erlebt haben.

Gruss

Dominik Golenhofen