#65900
kundenbetreuung
Verwalter

… ich glaub nicht, dass die Haselnüsse zur Verstopfung führen. Allerdings würd ichs auf ne Hand voll beschränken. Zuviel von was kann immer Probleme machen – auch wenns eigentlich ein sinnvolles Lebensmittel ist.

Tage wo man die Ernährung nicht so konsequent umsetzen kann sind normal. Gönnen Sie sich einen Sondertag in der Woche. Manchmal geht auch jeder 5. Tag. Nur wer schwer, bzw. chronisch krank ist, der sollte sich konsequent an die Ernährung halten.

Ein bis 2 Stückchen Schokolade gehen. Dabei nicht die Vollmilchschokolade nehmen, sondern besser 80 % ige.
Tipp: Ein bis zwei Löffel Kakao in etwas Sahne cremig rühren. Die Gelüste werden befriedigt, aber man hat nicht so oft Appetit drauf. Ich rühr manchmal noch etwas frisch gepressten Orangensaft (brauch ich zur Geschmackverbesserung der kolloidalen Mineralien) mit darunter, damit Abwechslung in die Sache kommt. Man kann auch geriebene Wahlnüsse drunter mischen. So macht man sich schnell und einfach ein Leckerli.

Die ersten zwei Ratgeber sind fertig:)

G.Schmitz