#66932
kundenbetreuung
Verwalter

Hallo catharina,

ja, Magnesiumbäder sind bei allen Entsäuerungsstufen empfehlenswert.

Bei der Entgleisungsstufe III können die Magnesiumbäder zum einen die Nieren entlasten, da ein Teil über die Haut ausgeschieden wird. Zum anderen wird ein Teil des Magnesiums von der Haut resorbiert.

Ab und zu ein Magnesiumbad reicht dafür allerdings nicht aus. Will man die Effekte nutzen, sollte man die Magnesiumbäder regelmäßig machen, am besten täglich. Die Dosis machts!

Alternativ macht man 3 mal pro Woche ein Vollbad und an den restlichen Tagen Fußbäder. Fußbäder sind auch eine gute Maßnahme, gerade an Tagen wo man kein Vollbad macht.

G.Schmitz