#67050
dg
Verwalter

Hallo,
ich vermute, dass die Impfung die Verschlechterung ausgelöst hat. Einerseits Giftstoffe und eine starke Immunsystemsbelastung. Das war zu viel für Sie.
Bei MCS sind sicher die Toxine eine Riesenproblem. Die Toxine lassen das Immunsystem zusammenbrechen und es kommt zu chronischen Bakterien, Viren, Parasiten, Pilzen…usw.
Folge ist eine gestörte Darmflora, Allergien, Immunprobleme, usw…
Sie kennen die Symptome besser als ich.

Die Frage nach der richtigen Therapie richtet sich danach, was Sie überhaupt verkraften können. Ratschläge gibt es tausende, doch was vertragen Sie überhaupt.

Ich würde mit Eine Grundversorgung an Vitalstoffen beginnen. Vitamin D, Glutathion, Magensium, Selen, Zink.
Dazu: basische, fast vegane Ernährung, wenn möglich Pianto als Gemüsekonzentrat.
Probiotika, wie Darmflor Pro oder ähnliches…

Würden Sie das vertragen? Bzw. was würde davon gehen?

Gruß

Dominik Golenhofen