#31835
micha1
Teilnehmer

Jedenfalls bei den Mengen die Du an DMPS/DMSA genommen hast, müsste schon viel raus sein.

Offensichtlich ist Quecksilber nicht mehr das Hauptproblem.

Das finde ich keine logische Konsequenz. Nur weil schon viel Quecksilber raus sein müsste (wobei “viel” relativ ist), bedeutet das ja nicht, dass nicht noch viel, viel mehr Quecksilber drin sein kann. Warum sollte Quecksilber also nicht nach wie vor ein Hauptproblem sein? Die Hg-Ausscheidungen werden bislang ja nicht weniger. Und es ist ja bekannt, dass diese ganze Ausleiterei ohnehin überhaupt nur einen minimalen Anteil der Gesamtmenge des Giftes aus dem Körper schaffen kann. Der größte Teil wird ja für immer und ewig im Körper verbleiben…

Vit. B12 spritze ich regelmäßig.