#69405
dg
Verwalter

Guten Tag,
wie Sie sicher vorstellen können, hatte ich noch nie einen Patienten mit diesen Beschwerden. Geht den Neurologen vermutlich genauso. Und da ist Rat dann teuer.
Mir macht die Erklärung auch sinn. Somit muss man das Narbengewebe wieder in den Fluss bringen. Hier fällt mir zuerst DMSO ein. Lesen Sie mal darüber.
Ich würde lokal auf die Gesichtspartien DMSO mit 50 % MgCl auftragen. Durchblutungssteigerung und Narbenheilung in einem.
Bei den Händen würde ich mal abwarten, was nach dem DMSO passiert. Vielleicht ist es ja verbunden und die Hände werden auch wieder ok.
Viel Erfolg
Dominik Golenhofen