#27454
dg
Verwalter

Hallo Vagabundo!

Ich teile nicht die Meinung von Foregon, dass Kohlesäure-Wasser eine gute Lösung ist. Wenn Saft als Zugabe keine Probleme macht, pressen Sie sich doch morgens etwas frischen Saft und geben dies gutem Quellwasser zu. Außerdem sollte man wenigsten 1 Liter pro 25kg Körpergewicht trinken. Für einen normalen Mann bedeutet dies so 3 Liter.
Für Sie mit Nierenproblem ist dies vermutlich auch ein Minimum.

Grüße

Dominik Golenhofen