#32265
conni
Teilnehmer

Hallo Möhre,

vielen Dank für die Meldung. Allein, auf Grund meiner Vorgeschichte und meiner langjährigen Medikamenteneinnahme kann der Grund für mein Ödem eigentlich überall liegen und die Amalgamentfernung ist auch nicht so ohne. Ich werde mich aber im Zusammenhang mit einer evtl. Übersäuerung auf jeden Fall näher damit befassen und das Problem von der Wurzel her angehen. Ich möchte nur nicht wieder den zweiten Schritt vor dem Ersten machen. Danke für die Website!

Viele Grüße
Conni