#27529
dg
Verwalter

Hallo Robert!

1. Leider auch kein gekochtes Obst.
2. Das ist das Größte Problem: Evtl Eier mit Speck (Rind), oder einen aufgewärmten Gemüseeintopf vom Vorabend (sehr beliebt). Immer einen Schuß (2-3EL) in den Teller/Suppe.
3. Kartoffeln evtl 1-2 kleine als Beilage/Zugabe aber nicht täglich und schon gar nicht zum satt essen.
4. Der Körper kommt mit rohem/gekochtem Gemüse gut aus. Wenn Sie wollen nehmen Sie ein paar Vitaminprodukte zusätzlich, aber unbedingt OHNE Zusatzstoffe.
5. Leider nein, wie auch beim Herpes Unklar für mich.

Viel Erfolg!

Dominik Golenhofen