#32903
dg
Verwalter

So jetzt zu den Hormonen:

Östradiol sollte wenigsten 30 sein, also etwas zu tief.

FSH OK

Prolaktin OK

Testosteron 0,85 (Norm) etwas zu tief.

Dheas sollte wenn ich die Umrechnung richtig mache bei mindestens o,3 sein, so dass Sie zu tief liegen, was ich aber oft sehe.

Androstendion OK

Wie schon gesagt würde ich versuchen mit einer Pflanzen Creme diese Hormone anzuregen, so dass das DHEA und das testosteron steigt und dann sollten sich aiuch die anderen Hormone regulieren.

Dominik Golenhofen