#33966
dg
Verwalter

Hallo Christian,

leider arbeiten Sie an sich selber ohne Therapeuten, so dass sich einige Massnahmen leider widersprechen.

MMS ist ein Oxidant und zwar ein extremes, so dass Erreger und auch gute Bakterien im Darm durch die oxidation sterben. Dies nennt man dann auch freie Radikale. MMS ist im Prinzip ein super starkes Antibiotikum und somit zerstört es schlechtes aber auch viel gutes.

Ihre Acne hätte sich auch bei Antibiotika verbessert, aber nach dem Absetzen ist es wieder das Alte und die Ursachen sind immer noch da.

Ich vermute, dass Sie auch Demodexmilben haben……und diese die Acne hervorrufen.

Einen direkten HWS-Zusammenhang sehe ich nicht.

Nach MMS muss man analog zu Antibiotika auch die Darmflora wieder aufbauen. Interessant ist, dass Sie auf den Grapefruitkernextrakt so positiv reagieren, denn dies ist ein Hinweis auf Darmpilze.

Mein Rat: Nehmen Sie NIE Antixidantien und Oxidantien auf einmal – klar, oder???

Sanieren Sie Ihren Darm!

Töten Sie Ihre Milben!

Dann sollten Sie gesund sein.

Dominik Golenhofen