#27684
alex10094001
Teilnehmer

Hallo,

habe den PH- Wert meines Urin über einige Tage gemessen.
Der war (außer nach dem Aufstehen, was ja denk ich in Ordnung ist) in Ordnung.
Habe auch wegen meines Reflux eine zeitlang Basenpulver zur Entsäuerung genommen.
Hat mir aber außer einer brennenden Zunge nichts gebracht.

Sollte ich die Darmreinigung vor der Leberreinigung durchführen?

Da ich unter einem “Verwachsungsbauch” leide, der mir schon Darmverschlüße bescherrt hat, habe ich ein wenig Bedenken, was die Darmbakterien zum Aufbau betreffen.

Während meines letzten Darmaufbaus bin ich fast “abgehoben”
Durch die Blähungen, die an Engstellen hängenbleiben, und sich nicht bis zum Enddarm befördern lassen, hatte ich starke Bauchschmerzen.

Können Sie mir dazu auch einen Rat geben?
Nachdem der Darmaufbau abgeschlossen war, verschwand auch der Blähbauch bis zu einem “normalen Maß” mit dem ich gut leben kann.

Mit freundlichem Gruß
Alexandra