Vermeiden Sie Gifte

Bevor man sich mit der Entgiftung vorhandener Ablagerungen beschäftigt, muß man sich über die tägliche Neuvergiftung Gedanken machen. Deshalb steht bei jeder Entgiftung die Vermeidung von neuen Giften im Vordergrund. Hier ist zu beachten:

  • Ernähren Sie sich richtig, d.h. ohne Konservierungsstoffe, usw. und trinken Sie gutes Wasser.
  • Untersuchen Sie Ihr Heim auf Giftstoffe z.B. Schimmelpilze, belastete Möbel, usw.
  • Vermeiden Sie Hautcremes mit künstlichen Zusatzstoffen. Was Sie auf die Haut auftragen, gelangt auch in den Körper.

Bei individuellen Fragen und Problemen bei der Durchführung der einzelnen Punkte sprechen Sie bitte mit Ihrem Therapeuten oder nutzen Sie das Forum. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss.

Dipl.Ing. Dipl.hol.ener.med. Dominik Golenhofen