Boswellia MSM forte 90 Tabletten

Boswellia MSM forte 90 Tabletten

Nahrungsergänzungsmittel

für Gelenke, Immunsystem und Darm

  • Weihrauch und MSM (organische Schwefelverbindung)
  • Mit Granatapfel-Extrakt + Vitamin C aus Acerolakirsche
  • Vitamin C aus der Acerola-Kirsche
  • Enthält pro Portion 450 mg Weihrauch-Extrakt, 1800 mg MSM, 225 mg Katzenkrallen-Extrakt, 140 mg Curcumin, 90 mg OPC, 85 mg Quercetin
  • Hersteller: Dr. Jacobs
  • Inhalt: 113 g (90 Tabletten, 30 Portionen)

29,34 

Grundpreis: 25,96  / 100 g

Nur noch 9 vorrätig

Sofort versandfertig, Lieferfrist: ca. 1 - 5 Tage

Kategorie: , Art.-Nr.: 35226

Beschreibung

Beschreibung Boswellia MSM forte

Boswellia

Weihrauch ist das Harz des Weihrauch-Baumes (Boswellia). Mit bis zu 10 % enthält das Harz des Weihrauch-Baumes einen hohen Anteil an ätherischem Ölen alpha- und beta-Säuren. Dieser Extrakt ist standardisiert auf mindestens 75 % Boswellia-Säuren, davon sind 40 % beta-Boswellia-Säuren und 10 % AKBA (3-Acetyl-11-keto-ß-Boswellia-Säure).

Die Kraft des Schwefels – MSM

Der menschliche Körper besteht zu 0,2 % aus Schwefel. In fast allen Körperzellen ist Schwefel (als Bestandteil von Aminosäuren und Enzymen) enthalten. Erbefindet sich in unseren Knochen, unserer Haut, Haut, Gelenken und Muskeln.

MSM (Methylsulfonylmethan) liefert als organische und biologisch aktive Schwefelverbindung wertvolle Methylgruppen. Mit einem Anteil von 34 % Schwefel ist MSM in natürlicher Lieferant des mineralischen Elements.

Dabei hat MSM nichts mit den gesundheitlich umstrittenen Sulfiten (Schwefelverbindungen) zu tun, welche die zur Steigerung der Haltbarkeit bspw. bei Trockenfrüchten, Wein und Essig verwendet werden.

Curcumin-Extrakt mit Akazienfaser

Das Curcumin-Extrakt enthält Akazienfasern und bietet so aufgrund seiner Wasserlöslichkeit eine besonders gute Bioverfügbarkeit. In jeder Portion Boswellia MSM forte befinden sich 140 mg reine Curcuminoide.

Synergie aus Quercetin, Katzenkrallen- und Traubenkern-Extrakt

DAs besondere ist die Kombination aus besonderen Pflanzenextrakten mit wertvollen sekundären Pflanzenstoffen. So sindQuercetin, Katzenkrallen-Extrakt, OPC-reicher Traubenkern-Extrakt, Acerola sowie Granatapfelmuttersaft-Extrakt (fermentiert, gefriergetrocknet) enthalten.

Zusätzliche Information

Anwendungsgebiet

Vital/Detoc-Balance

Anwendung Boswellia MSM forte

Unterstützt Gelenke, Immunsystem, Darmschleimhaut

Das in Boswellia MSM forte enthaltene Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion des Immunsystems sowie zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion von Knorpeln (Hauptbestandteil der Gelenke) und Knochen bei.

Vitamin B3 (Niacin) unterstützt die Erhaltung normaler Schleimhäute. Die größte Schleimhaut des Körpers befindet sich im Darm.

Verzehrempfehlung Boswellia MSM forte

Verzehrempfehlung

Täglich 3 x 1 Tablette mit reichlich Flüssigkeit zu den Mahlzeiten einnehmen.

Da das enthaltene Curcumin den Gallenfluss fördert, nicht bei Verschluss der Gallenwege verwenden. Schwangere sollten vor Einnahme Rücksprache mit ihrem Arzt halten.

Pflichtangaben Boswellia MSM forte

Zutaten

Methylsulfonylmethan (MSM) (48 %), Weihrauch-Extrakt (12 %), Katzenkralle-Extrakt, Traubenkern-Extrakt, Kurkuma-Extrakt, Granatapfelsaft-Extrakt (fermentiert, gefriergetrocknet), Füllstoff Cellulose, Acerolakirsch-Extrakt (4 %), Kieselerde, Trennmittel Magnesiumsalze von Speisefettsäuren (pflanzlich), Quercetin, Nicotinamid. Kann Spuren von Schalenfrüchten enthalten.

Vegan.

Nährwerte

Durchschnittswerte pro:3 Tabletten*NRV**
MSM1800 mg
Weihrauch-Extrakt450 mg
Katzenkralle-Extrakt225 mg
OPC90 mg
Curcuminoide140 mg
Granatapfel-Polyphenole65 mg
Quercetin85 mg
Vitamin C24 mg30 %
Niacin14,4 mg NE90 %
Silicium60 mg

*3 Tabletten = 1 Portion (Tagesdosis);
**Referenzmengen für die tägliche Zufuhr; NE = Niacinäquivalent

Hergestellt in Deutschland.

Rechtliche Hinweise Nahrungsergänzungsmittel

Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Der Verzehr ist kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und einer ausgewogenen Lebensweise!