#28608
dg
Verwalter

Hallo Nici!

Es ist schwer die Werte zu beurteilen ohne die genauen Hintergründe zu kennen. Ich gehe von folgendem aus:
Sie nehmen keine Nahrungsergänzungsmittel bzw. Mineralien!
Sie essen ganz normal 3 Mal am Tag während der Messung.

Sie haben sehr schön basische Werte. Ich würde mir etwas mehr Dynamik wünschen, d.h. während des Tages Schwankungen von 6,5 bis 8,0. Wenn Sie aber noch mal was zwischen durch gegessen haben, ist deis ganz OK.

Fast etwas verdächtig ist, dass die Werte des 1. Urins am Morgen relativ hoch sind, d.h. Sie scheiden über Nacht keine Säuren aus. Nun gibt es 2 Möglichkeiten:
1. Sie sind wirklich so gesund und brauchen keine Säuren ausscheiden.
2. Die Niere blockiert und Sie können keine Säuren ausscheiden und so zeigt der Urin schöne Werte, aber im Körper sieht es sehr schlimm aus.

Wenn Sie keine großen Beschwerden haben, denke ich dass Sie nicht übersäuert sind.

Dominik Golenhofen