#32113
temmy
Teilnehmer

Hallo guten Abend

Ich war beim Arzt, wir besprachen eine Parasitenkur von Vormox, die ich auch nahm. Auch sollte ich mir Iberogast kaufen, für Gastritis, machte ich, mein Magen ist ruhiger! Es ist mir besser, aber ….

Hier meine restlichen Symptome.

* Der Stuhl ist immer noch sehr weich, gärig, ohne Volumen, inkl teilweise unverdaute Nahrungsreste, kötelhaft.
* Brennen (wie kleine Stiche)im Anal Intimbereich, es ist kein richtiges Brennen, eher ein Nerv der Alarm schlägt .
* Mageneingang Hals tut mir weh!
* Muskel und Gelenkschmerzen, Beine Hüften.
* Ich schaufe mein Lauftraining nicht! (nach 2 km breche ich ab, statt 10/12 km)
Gewichtszunahme aber aufgebläht, und Wassereinlagerungen, mächtig und schmerzhalft!
* Unruhige Beine, Arme, Nacken, ab und an im Bett Zuckungen.
* Zunge brennt, Lippen brennt nach dem Genuss von Süßem!

Ich wage es kaum zuschreiben, aber ich habe aus Verzweiflung wieder angefangen mit Heilfasten.

Ich möchte Pilz damit auschließen, habe weder unterzuckerungen, noch geht es mir schlecht!

Mein Gedankengang, Parasiten über Monaten, gestörte Darmflora, Histaminintoleranz.

Habe mir bei ihnen das Basenpulver bestellt, nehme zur Darmheilung und Pilz Myrrhinil Intest, Echenancin, Vitamin C und B Komplex, und Zink, auch die normalen Vitamine! Nehme noch Chlorella.

Iberogast brauche ich noch auf!

Schade das meine Magen und Darmspiegelung noch so lange dauert! Es ist alles ein Raten, Ausprobieren!

Muss wohl jetzt erst mal alles wirken lassen!

Danke fürs zu hören!

P.s. Wann soll ich mit Probiotika anfangen?

Alles liebe und danke für die Hilfe! Gruß Pia