Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Zwei homöopathische Mittel gleichzeitig? #28995
    troja
    Teilnehmer

    Hallo,

    vielen Dank für Ihre Antwort! Welche Ursache die Laktoseintoleranz hat kann ich leider nicht genau sagen. Zeitlich gesehen traten die Symptome auf kurz nachdem bei mir eine Gastritis diagnostiziert wurde. Ich ging damals davon aus, dass meine Magen-Darm-Probleme durch den beruflichen Stress, den ich damals hatte, ausgelöst wurden! Eine Magenspiegelung ergab jedoch Magenschleimhautentzündung, hervorgerufen durch den Helicobacter pylori. Nach dessen Eradikation ging es mir auch kurzfristig besser, die Beschwerden setzten allerdings schnell wieder ein, und bis die Diagnose Laktoseintoleranz gestellt wurde ging eine kleine Ewigkeit ins Land. Vorher wurde mir von diversen Ärzten ein Reizdarm “unterstellt”!

    Ich ging bisher also immer davon aus, dass die Laktoseintoleranz quasi eine Folge der Magen-Darm-Probleme / Irritationen ist, die ich durch den Helicobacter bekommen hab!

    Gibt es denn noch andere Ansätze für die Suche nach der Ursache für Laktoseintoleranz oder andere Unverträglichkeiten?

    Viele Grüße

    als Antwort auf: Frage zu Thrombose-Risiko #28261
    troja
    Teilnehmer

    Hallo nochmal,

    ich würde gern aus den oben genannten Gründen einen Heilpraktiker aufsuchen, habe aber etwas Furcht bei dem Falschen zu landen…mir wurde gesagt, dass es auf diesem Gebiet leider sehr viele schwarze Schafe gibt. Gibt es eventuell eine Art Verzeichnis, aus dem ich mir eine vertrauenswürdige Stelle holen könnte?

    als Antwort auf: Frage zu Thrombose-Risiko #28138
    troja
    Teilnehmer

    Danke, ich werde das mal ansprechen. Mir wurde gesagt, dass die bei mir ebenfalls festgestellte beginnende Isulinresistenz wohl Auslöser für das PCO sei, und beheben könne man das wohl mit Gewichtsabnahme! Ich muss dazu sagen, dass ich das Übergewicht erst in den letzten Jahren recht schnell aufgebaut habe. Drum bemühe ich mich grad, mein Gewicht wieder in den Griff zu bekommen!

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)